×

OG Ebertplatz: 0781 472-0
OG St. Josefsklinik: 0781 472-0
Kehl: 07851 873-0

Aktuelles und Termine | Aktuelle Mitteilungen und Veranstaltungstermine im Überblick Aktuelle Mitteilung

„Beruf mit zahlreichen Perspektiven und Entwicklungsmöglichkeiten“

16 Gesundheits- und Krankenpfleger schließen Ausbildung am Bildungszentrum für Gesundheits- und Pflegeberufe am Ortenau Klinikum in Offenburg erfolgreich ab

Verwaltungsdirektor Mathias Halsinger, Pflegedirektor Markus Bossong und Schulleiter Andreas Heck (hintere Reihe v. r.) mit den Kursleitern und erfolgreichen Absolventinnen und Absolventen im Bereich der Gesundheits- und Krankenpflege. © Ortenau Klinikum

Offenburg, 2. April 2019 – Nach einem erfolgreich abgeschlossenen Staatsexamen haben kürzlich 16 Schülerinnen und Schüler des Bildungszentrums für Gesundheits- und Pflegeberufe am Ortenau Klinikum in Offenburg ihre Ausbildung zum Gesundheits- und Krankenpfleger abgeschlossen. Bei einer Examensfeier der Klinik der Betriebsstelle St. Josefsklinik gratulierten Verwaltungsdirektor Mathias Halsinger, Pflegedirektor Markus Bossong und der Leiter des Bildungszentrums, Andreas Heck, den jungen Berufseinsteigern und beglückwünschten sie zu einem „Beruf mit zahlreichen Perspektiven und Entwicklungsmöglichkeiten“. Die Pflege bedürftiger Menschen stelle eine überaus sinnhafte Tätigkeit dar und trage wesentlich zu persönlicher Erfüllung im Beruf bei, so die Vertreter der Klinikleitung.

Während ihrer insgesamt dreijährigen Ausbildung absolvieren die jungen Gesundheits- und Krankenpfleger einen theoretischen und einen praktischen Teil. Die Theorie wird am Bildungszentrum von Lehrern für Pflegeberufe und von Dipl. Pflegepädagogen vermittelt. Der praktische Teil der Ausbildung findet in Häusern des Ortenau Klinikums sowie in ambulanten Einrichtungen und Fachkliniken der Region statt.

Einen besonderen Wert legte das Bildungszentrum auf die Unterstützung der Schülerinnen und Schüler bei der Vorbereitung auf die Prüfungen. So konnten die Auszubildenden beispielsweise im dritten Ausbildungsjahr Praxisanleitungen unter Prüfungsbedingungen absolvieren. Mit Hilfe praktischer Probeexamen konnten sie zudem eine Standortbestimmung ihrer Kenntnisse und erlernten Fähigkeiten vornehmen und gezielt weiter ausbauen. Ein spezielles, mehrtägiges Seminar bereitete die Auszubildenden ebenfalls intensiv auf die schriftlichen Prüfungen vor. „Diese intensive Vorbereitung und die hohe Motivation der Auszubildenden, der Lehrkräfte, der Praxisanleiter und aller unterstützenden Klinikmitarbeiter ist den Ergebnissen anzusehen“, freut sich Kursleiter Patrick Koci. „Nahezu alle Kursteilnehmer konnten die Prüfungen erfolgreich abschließen“, so der Pflegepädagoge. Das vorrangige Ziel, hochqualifizierte und motivierte Pflegekräfte aus der Region für die Ortenau auszubilden, konnte das Bildungszentrum damit auch in diesem Jahr erfüllen, unterstrich Schulleiter Andreas Heck.

Am 21. Juli 2019 bietet das Bildungszentrum für Gesundheits- und Pflegeberufe am Ortenau Klinikum in Offenburg einen Tag der offenen Tür mit vielen Highlights zu den Ausbildungsinhalten an. Interessierte Schülerinnen und Schüler als auch Eltern können das Schulgebäude besichtigen sowie Lehrkräfte und Auszubildende kennenlernen. Die Ausbildung zum Gesundheits- und Krankenpfleger am Bildungszentrum in Offenburg beginnt jedes Jahr zum 1. April sowie zum 1. Oktober. Weitere Informationen im Internet unter www.bildungszentrum-ortenau.de.