×

OG Ebertplatz: 0781 472-0
OG St. Josefsklinik: 0781 472-0
Kehl: 07851 873-0

Aktuelles und Termine | Aktuelle Mitteilungen und Veranstaltungstermine im Überblick Aktuelle Mitteilung

Die Gäste kamen in Scharen

Mehr als 1.000 Besucher beim Sommerfest des Pflege- und Betreuungsheims Ortenau Klinikum in Fußbach

Pflegeheim-Sommerfest mit großem Zuspruch: Beide Festzelte waren um die Mittagszeit vollständig belegt. © Ortenau Klinikum

Gengenbach, 5. August 2019 – Die Attraktivität des Sommerfestes im Pflege- und Betreuungsheim (PBO) des Ortenau Klinikums in Gengenbach-Fußbach ist ungebrochen: Trotz des wenig einladenden Wetters kamen am Sonntag (28. 07.2019) mehr als 1.000 Besucher, um gemeinsam mit den Heimbewohnern und deren Angehörigen einige unterhaltsame Stunden zu erleben und sich kulinarisch verwöhnen zu lassen. Um die Mittagszeit waren die Sitzreihen in den beiden Festzelten vollständig belegt, sodass einige Besucher unter das regenabhaltende Blätterdach der Bäume zum Essen ins Freie ausweichen mussten. Die rund 5.000 Lose der Tombola waren schnell vergriffen und auch beim Flohmarkt im Mehrzwecksaal herrschte großer Betrieb. Auf großes Interesse stießen auch die Führungen durch einen Teil der Wohngruppen. Fester Bestandteil des Sommerfestes ist der Verkauf von selbst hergestellten Produkten wie Insektenhotels, Figuren aus Kork, Perlenschmuck oder auch Brot, Hefezöpfe oder Marmelade.

Für die musikalische Umrahmung sorgten neben Alleinunterhalter Bernhard Lehmann die Musikkapelle Gengenbach-Reichenbach, die nach dem von Norbert Langer auf dem Alphorn begleiteten Festgottesdienst zum Frühschoppenkonzert aufspielte, sowie die Phantom Schalmeien aus Zell am Harmersbach. Und auch die Heimbewohner bereicherten das Programm: Für ihre schwungvollen musikalischen und tänzerischen Darbietungen erhielten sie viel Applaus.

Das Fazit des neuen Heimleiters Marco Porta fiel entsprechend positiv aus. „Das Wetter hat uns etwas im Stich gelassen, um so überraschter bin ich von dem guten Besuch und auch über den politischen Zuspruch, denn wir konnten heute die Biberacher Bürgermeisterin Daniela Paletta, den Ohlsbacher Bürgermeister Bernd Bruder und den neuen Ortsvorsteher von Bermersbach, Manfred Armbruster, bei uns begrüßen“, freute sich Porta. Die Vorbereitung und das Fest selbst seinen für die Heimbewohner das absolute Highlight des Jahres, auf das sie sich schon monatelang freuten.

Der Erlös des Festes werde vollständig für Freizeitaktivitäten der Heimbewohner verwendet. Dies teilte der stellvertretende Pflegedienstleiter Sebastian Schön mit, der mit seinem Team für ein ausgezeichnet organisiertes Sommerfest sorgte.