×

OG Ebertplatz: 0781 472-0
OG St. Josefsklinik: 0781 472-0
Kehl: 07851 873-0

Über uns | Einrichtungen Apotheke

Apotheke

Die Apotheke des Ortenau Klinikums, die im Jahre 2012 in neue, modern ausgestattete Räumlichkeiten umgezogen ist, ist ein nach DIN ISO 9001:2015 zertifiziertes zentrales Institut des Ortenau Klinikums.

Teambild Zentralapotheke

Wir sehen es als unseren Auftrag an, eine lückenlose, patientennahe, schnelle, wirtschaftliche und dabei fehlerfreie und qualitätsgesicherte Versorgung der Krankenhauspatienten mit Arzneimitteln und Medizinprodukten sowie deren klinisch-pharmazeutische Betreuung von der Arzneimittelanamnese bis zur Entlassmedikation zu gewährleisten. Dabei steht der Patient immer im Mittelpunkt. Mit unserer umfassenden logistischen Kompetenz beliefern wir neben dem gesamten Ortenau Klinikum noch 14 weitere Einrichtungen mit insgesamt 3006 Betten sowie Rettungsdienste in der Region. Ein Rufdienst außerhalb der regulären Dienstzeiten der Apotheke macht eine Versorgung rund um die Uhr möglich. Diese Leistung erbringt die Apotheke gemeinsam mit 90 Mitarbeitern/innen verschiedener Berufsgruppen, darunter neun Apotheker/innen, teilweise in Teilzeit.

Unter der Rubrik „Leistungsspektrum“ erhalten Sie nähere Informationen über die Leistungen der Apotheke. Diese beruhen im Wesentlichen auf den drei Säulen Pharmazeutische Logistik, Arzneimittelherstellung und Klinisch-pharmazeutischen Dienstleistungen.

Die Apotheke des Ortenau Klinikums bildet jährlich zwei Pharmazeutisch-kaufmännische Angestellte (PKA) aus.

Für Schüler der PTA-Schule bieten wir im Rahmen ihrer Ausbildungszeit folgende Praktikumsplätze an:

  • Vierwöchiges Praktikum
  • Sechsmonatige praktische Ausbildung

Für Studierende der Pharmazie besteht die Möglichkeit zur/zum

  • Famulatur
  • Medikationsanalyse „Student am Krankenbett“
  • Praktisches Jahr

Die Apotheke des Ortenau Klinikums ist eine zugelassene Weiterbildungsstätte für Klinische Pharmazie und Arzneimittelinformation.

Darüber hinaus können Betriebspraktika während der Schulzeit in der Apotheke abgeleistet werden.

Informationen und Bewerbungen an:
Apotheke Ortenau Klinikum
Ebertplatz 12
77654 Offenburg 

Leiter der Apotheke: Christian Reiss
Sekretariat: Frau Schwahl-Ruh
Tel. 0781 472-8001
E-Mail: zentralapotheke@ortenau-klinikum.de 

Das Qualitätsmanagementsystem der Apotheke des Ortenau Klinikums ist entsprechend der Forderung der DIN ISO 9001:2015 aufgebaut. Eine erstmalige Zertifizierung erfolgte im Jahr 2008 durch die Zertifizierungsstelle für Managementsysteme (DQS Medizinprodukte GmbH) und im Jahre 2012 folgte die Zertifizierung des integrierten Medikalproduktebereichs. Zur Aufrechterhaltung des Zertifikats der Apotheke finden seitdem jährliche Begutachtungen zur Systemförderung und alle drei Jahre eine mehrtägige Wiederholungsbegutachtung durch eine externe Auditorin statt. Dadurch wird sichergestellt, dass das Qualitätsmanagementsystem der Apotheke kontinuierlich weiterentwickelt und einem kontinuierlichen Verbesserungsprozess unterzogen wird. Dies spiegelt sich letztendlich in einer qualitativ hochwertigen und wirtschaftlichen Patientenversorgung wider, zum Wohle des Patienten!

Das aktuelle QMS-Zertifikat der Zentralapotheke Klinikum Offenburg Gengenbach

Leitung

Christian Reiss

Christian Reiss
Fachapotheker für Klinische Pharmazie
Fachapotheker für Arzneimittel-
information
Klinischer Risikomanager
nach ONR 49003
Medizinproduktevigilanzbeauftragter
Chefapotheker
Tel. 0781 472-8000
Fax 0781 472 8002
E-Mail: Christian.Reiss@ortenau-klinikum.de

Sekretariat

Heike Schwahl-Ruh
Tel. 0781 472-8001
Fax 0781 472-8002
E-Mail: Heike.Schwahl-Ruh@ortenau-klinikum.de

Dienstzeiten

Mo–Fr 8–16 Uhr

Rufbereitschaft

Außerhalb der offiziellen Öffnungszeiten steht in dringenden Fällen unsere Rufbereitschaft über die Pforte des Ortenau Klinikums Offenburg-Kehl (Tel. 0781 472-7010) zur Verfügung.